Asbest TRGS 519
TRGS 519, Anlage 3
TRGS 519, Anlage 4
TRGS 519 Fortbildung Anl. 3
TRGS 519 Fortbildung Anl. 4
Gefahrstoffe
DGUV 101-004 6A Brandschaden
DGUV 101-004 6B Gebäudeschadstoffe
TRGS 521 Künstliche Mineralfasern
Asbest & Co Gebäudeschadstoffe
Neue Gefahrstoffverordnung
Schadstoffkataster
Schimmelpilze in Innenräumen
SiGe-Koordinator / Arbeitsschutz
Sigeko: Intensivkombiseminar RAB 30 Anlage B + C
Sigeko: Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse RAB 30 Anlage B
Sigeko: Spezielle Koordinatorenkenntnisse RAB 30 Anlage C
Auffrischung SiGe-Koordinatoren Grundlagen Koordination
Auffrischung SiGe-Koordinatoren Arbeitsschutz
Bauherr + SiGe-Koordinator
Hygieneschulungen
VDI 6022 Kategorie A Hygieneschulung
VDI 6022 Kategorie B Hygieneschulung
VDI 6022 Auffrischungskurs
VDI 6023 Kategorie A Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Kategorie B Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Auffrischung
VDI 2047 Kühltürme
Abfall + Altlasten
TRGS 520 Grundlehrgang
TRGS 520 Fortbildungslehrgang
§4 Deponieverordnung
Flächenrecycling
Bauleitung + Baurecht
Bauleiter Basiswissen Seminar
Bauleiter Intensiv Lehrgang
Nachtragsmanagement VOB/B
Baulicher Brandschutz
HOAI Vertrag / Abrechnung
VOB 2016 Teil A
VOB 2016 Teil B
VOB 2016 Teil C 
VOB 2016 Teil B/C
In-House Seminare
Termine
Anmeldung
Weiterbildung
AGB
Kontakt
Infobroschüre
Baustellenaushang
Links
Datenschutz
Pressearchiv
Info-Forum
Startseite

 

 


BauAkademie GmbH
Gesellschaft für
innovative Weiterbildung

Neuwieder Str. 15
D-90411 Nürnberg
Phone: 0911/373000-70
Fax: 0911/373000-77

Am Schloßblick 4a
D-89250 Senden
Phone: 07307/9546465
Fax: 07307/9546466


info@bau-akademie.de

Geschäftsführer:
Markus Vogt
Registergericht Memmingen:
 HRB 17832
Sitz der Gesellschaft: Senden

Umsatzsteuer ID: DE318861781

©1990-2019 BauAkademie GmbH



VDI 6022 Kategorie A: Hygieneschulung, Hygieneinspektion

Hygieneinspektion in Lüftungsanlage entsprechend VDI 6022: verschmutzer Filter mit leichter Staubbelastung vorgefunden bei einer Hygieneinspektion nach VDI 6022

Hygieneinspektion in einer Lüftungsanlage nach VDI 6022: stark verschmutzte Filter

Die VDI Richtlinie 6022 enthält Vorschriften und Regelungen zur Hygiene bei der Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung raumlufttechnischer Anlagen. Die Teilnehmer an Hygieneschulungen entsprechend VDI 6022 Kat.A lernen die hygienischen Anforderungen an RLT-Anlagen und die notwendigen Hygieneinspektionen kennen und werden befähigt Wartungs-, Inspektions- und Instandhaltungsarbeiten hygiene- und qualitätsbewusst durchzuführen.

Die Reihe der VDI Richtline 6022 beschreibt den aktuellen Stand der Technik in Bezug auf die Hygiene von raumlufttechnischen Anlagen und Geräten. Im August 2012 wurde die VDI 6022 aufgrund von europäischen Normungsanpassungen um die Blätter 1.1 und 4 erweitert und somit auch deren Geltungsbereich.

In Blatt 3 der VDI Richtlinie 6022 wurden die Bewertungsgrundlagen, die bisher in der VDI Richtline 6038 verankert waren, in die VDI 6022 integriert.

Die VDI Richtlinie 6022 Blatt 1 erschien im Januar 2018 in einer vollständig überarbeitenen Neufassung. Die wesentlichen Änderungen sind:
- die Blätter 1.1 - 1.3 wurden integriert
- Luftmessungen eingeführt
- die Gefährdungsklassen erläutert und
- die Filterklassen angepasst.

Die Schulung entsprechend der VDI 6022 Kategorie A dauert 2 Tage, die Schulung entsprechend Kat. B dauert 1 Tag. Schulungen der Kategorie A beinhalten auch die Schulungen der Kategorie B.

Hygieneinspektion gemäß VDI 6022 Kategorie ASeminartermine:


15.+16.04.2019  Dresden
29.+30.04.2019  Stuttgart
13.+14.05.2019  Düsseldorf
27.+28.5.2019  Leipzig
11.+12.06.2019  Frankfurt
24.+25.06.2019  Hannover
08.+09.07.2019  Nürnberg
22.+23.07.2019  Ulm
12.+13.08.2019  Berlin
26.+27.08.2019  Hamburg
09.+10.09.2019  Köln
23.+24.09.2019  München
07.+08.10.2019  Düsseldorf
21.+22.10.2019  Hannover      
04.+05.11.2019  Stuttgart
18.+19.11.2019  Ulm
02.+03.12.2019  Nürnberg

Inhouse Schulungen auf Anfrage

online Anmeldung
schatten
Fax Anmeldung
schatten


   Die Inhalte

  • Hygienegrundlagen in der Lüftungstechnik

  • Medizinische Aspekte

  • Anforderung an Planung, Herstellung, Errichtung, Wartung und Betrieb von RLT-Anlagen und RLT-Geräten

  • Filterklassen

  • Grundlagen der Messtechnik zur Überwachung von RLT-Anlagen, Technische Meßverfahren

  • Erkennung drohender und Bewertung bereits sichtbarer Hygienemängel

  • Gefährdungsbeurteilung

  • Techniken zur Erfassung mikrobiologischer Parameter

  • Messverfahren und Untersuchungen

  • Maßgebende Rechtsvorschriften

  • Technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen

  • Diskussion

  • Prüfung

   Das Seminar ist wichtig für

  • Personen, die Planung-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an RLT-Anlagen durchführen

  • Personen, die Hygieneinspektionen entsprechend den Vorgaben der  VDI 6022 durchführen

   Prüfung und Urkunde

  • Die erfolgreiche Teilnahme an der Hygieneschulung entsprechend der  "Kategorie A" ist durch eine bestandene Prüfung nachzuweisen
  • Für die Teilnahme an der Hygieneschulung entsprechend VDI 6022 und der erfolgreichen Prüfung erhält der Teilnehmer ein Zertifikat der BauAkademie GmbH

   Teilnahmegebühr:

  • Kosten pro Teilnehmer: 690,00 € zzgl. MwSt. (821,10 € inkl. 19% MwSt.)

  Leistungen inklusive:

  • ausführliche Seminarunterlagen
  • Prüfungsgebühr
  • Verpflegung:
           Kaffeepausen mit Snacks,
           Mittagessen,
           Tagungsgetränke

Neben der Schulung entsprechend der VDI 6022 Kategorie A setzten Hygieneinspektionen an raumlufttechnischen Anlagen eine besondere Fachausbildung oder Technikerqualifikation, mehrjährige Berufserfahrung sowie Kenntnisse der Messtechnik voraus.