Asbest TRGS 519
TRGS 519, Anlage 3
TRGS 519, Anlage 4C
TRGS 519, Anlage 4C BSK
TRGS 519 Fortbildung Anl. 3
TRGS 519 Fortbildung Anl. 4
TRGS 519 - DGUV 201-012
Gefahrstoffe
DGUV 101-004 6A Brandschaden
DGUV 101-004 6B Gebäudeschadstoffe
TRGS 521 Künstliche Mineralfasern
Asbest & Co Gebäudeschadstoffe
Neue Gefahrstoffverordnung
Schadstoffkataster
SiGe-Koordinator / Arbeitsschutz
Sigeko: Intensivkombiseminar RAB 30 Anlage B + C
Sigeko: Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse RAB 30 Anlage B
Sigeko: Spezielle Koordinatorenkenntnisse RAB 30 Anlage C
Auffrischung SiGe-Koordinatoren Grundlagen Koordination
Auffrischung SiGe-Koordinatoren Arbeitsschutz
Bauherr + SiGe-Koordinator
Hygieneschulungen
VDI 6022 Kategorie A Hygieneschulung
VDI 6022 Kategorie B Hygieneschulung
VDI 6022 Auffrischungskurs
VDI 6023 Kategorie A Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Kategorie B Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Auffrischung
VDI 2047 Kühltürme
Abfall + Altlasten
TRGS 520 Grundlehrgang
TRGS 520 Fortbildungslehrgang
§4 Deponieverordnung
Bauleitung + Baurecht
Bauleiter Basiswissen Seminar
Bauleiter Intensiv Lehrgang
Nachtragsmanagement VOB/B
Nachtragsmanagement Gebäudeschadstoffe
Baulicher Brandschutz
In-House Seminare
Termine
Anmeldung
Weiterbildung
AGB
Kontakt
Infobroschüre
Baustellenaushang
Links
Datenschutz
Pressearchiv
Info-Forum
Startseite

 

 


BauAkademie GmbH
Gesellschaft für
innovative Weiterbildung

Neuwieder Str. 15
D-90411 Nürnberg
Phone: 0911/373000-70
Fax: 0911/373000-77

Am Schloßblick 4a
D-89250 Senden
Phone: 07307/9546465
Fax: 07307/9546466


info@bau-akademie.de

Geschäftsführer:
Markus Vogt
Registergericht Memmingen:
 HRB 17832
Sitz der Gesellschaft: Senden

Umsatzsteuer ID: DE318861781

©1990-2019 BauAkademie GmbH



Erfahrungsaustausch für Sige-Koordinatoren

Die BauAkademie möchte den Sige-Koordinatoren die praktische Möglichkeit bieten, sich in einer nur 1-tägigen Veranstaltung sich umfassend über Neuerungen im Bereich Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordination zu informieren. Für die Umsetzung der Neuerungen werden Handlungshilfen und Informationsquellen vorgestellt. Vertreter staatlicher und berufsgenossenschaftlicher Einrichtungen stellen praktische Methoden vor, wie die allgemeinen Vorschriften auf den speziellen Bereich des Bauwesens anwendbar sind.

Ein Erfahrungsaustausch soll den Sige-Koordinatoren die Möglichkeit geben, mit anderen Koordinatoren ihre positiven und negativen Erfahrungen auszutauschen und so zu einer verbesserten Handlungssicherheit beitragen. Hierzu wird die BauAkademie aktuelle Themenbereiche vorschlagen und die Seminarteilnehmer können sich bereits im Vorfeld entscheiden, an welchen Themenbereich sie mitwirken möchten.

Während der Veranstaltung können die Teilnehmer vormittags themenbezogen ihre Erfahrungen austauschen. Im zweiten Teil der Veranstaltung werden die Ergebnisse von den einzelnen Gruppen den Teilnehmern vorgetragen und zur Diskussion gestellt.

 

   Die Inhalte

Die Inhaltsschwerpunkte werden je nach Wunsch der Teilnehmer zum Seminarbeginn festgelegt. Mögliche Themen:

  • Angebote und Verträge
    - Gestaltung von Koordinationsverträgen
    - Aufbau von nachvollziehbaren Angeboten
    - Aufwandsansätze (Begehung, usw.)
    - Aufbau von Anfragen zum Erhalt vergleichbarer Angebote

  • Stellung des Koordinators in der Ausführungsphase
    - Übliche vertragliche Bindung des Koordinators
    - Auswirkung der vertraglichen Bindung auf die Stellung des Koordinators
    - Pro und Kontra definierte Weisungsbefugnis

  • Instrumente der Planungsphase
    - Aufbau einer geeigneten Kommunikationsstruktur
    - Hilfsmittel für die Umsetzung von SiGe-Plan und Unterlage
    - Prüfung von Angeboten

  • Instrumente der Ausführungsphase
    - Baustellenordnung
    - Durchführung von Begehung
    - Sicherheitsbesprechungen

Vorschläge der Seminarteilnehmer können gerne mit eingebracht werden.

Das Seminar dauert von 09:00 - 17:00 Uhr.

   Das Seminar ist wichtig für

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordinatoren (Sigeko )

   Zertifikat

  • Für die Teilnahme an dem Seminar "Erfahrungsaustausch für SiGe-Koordinatoren" erhält jeder Teilnehmer eine Bestätigung der BauAkademie GmbH.

   Veranstaltungsorte:

  • Düsseldorf

  • Dieses Seminar wird auch als Inhouse Veranstaltung in Ihren Räumen durchgeführt.

   Teilnahmegebühr:

  • Kosten pro Teilnehmer: auf Anfrage

  Leistungen inklusive:

  • ausführliche Seminarunterlagen

  • Kaffeepausen

  • Tagungsgetränke

  • Mittagessen

  Wir empfehlen Ihnen auch folgende themenbezogene Weiterbildungsveranstaltungen