Asbest TRGS 519
TRGS 519, Anlage 3
TRGS 519, Anlage 4C
TRGS 519, Anlage 4C BSK
TRGS 519 Fortbildung Anl. 3
TRGS 519 Fortbildung Anl. 4
TRGS 519 - DGUV 201-012
Gefahrstoffe
DGUV 101-004 6A Brandschaden
DGUV 101-004 6B Gebäudeschadstoffe
TRGS 521 Künstliche Mineralfasern
Asbest & Co Gebäudeschadstoffe
Gefahrstoffbeauftragter
Neue Gefahrstoffverordnung
Schadstoffkataster
SiGe-Koordinator / Arbeitsschutz
Sigeko: Intensivkombiseminar RAB 30 Anlage B + C
Sigeko: Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse RAB 30 Anlage B
Sigeko: Spezielle Koordinatorenkenntnisse RAB 30 Anlage C
Auffrischungskurs SiGe-Koordinatoren
Bauherr + SiGe-Koordinator
Hygieneschulungen
VDI 6022 Kategorie A Hygieneschulung
VDI 6022 Kategorie B Hygieneschulung
VDI 6022 Auffrischungskurs
VDI 6023 Kategorie A Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Kategorie B Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Auffrischung
VDI 2047 Kühltürme
Abfall + Altlasten
TRGS 520 Grundlehrgang
TRGS 520 Fortbildungslehrgang
§4 Deponieverordnung
Bauleitung + Baurecht
Bauleiter Basiswissen Seminar
Bauleiter Intensiv Lehrgang
Nachtragsmanagement VOB/B
Nachtragsmanagement Gebäudeschadstoffe
Baulicher Brandschutz
In-House Seminare
Termine
Anmeldung
Weiterbildung
AGB
Kontakt
Infobroschüre
Baustellenaushang
Links
Datenschutz
Pressearchiv
Info-Forum
Startseite

 

 


BauAkademie GmbH
Gesellschaft für
innovative Weiterbildung

Neuwieder Str. 15
D-90411 Nürnberg
Phone: 0911/373000-70
Fax: 0911/373000-77

Am Schloßblick 4a
D-89250 Senden
Phone: 07307/9551058
Fax: 07307/9551059

info@bau-akademie.de

Geschäftsführer:
Markus Vogt
Registergericht Memmingen:
 HRB 17832
Sitz der Gesellschaft: Senden

Umsatzsteuer ID: DE318861781

©1990-2019 BauAkademie GmbH



Erfassen luftgetragener Mikroorganismen und Viren - Ermittlung von Verfahrenskenngrößen - Zählverfahren basierend auf kulturellem Nachweis

Richtlinie VDI 4256 Blatt 1 (Entwurf)

Die von der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN – Normenausschuss KRdL neu veröffentlichte Richtlinie VDI 4256 Blatt 1 dient der Bestimmung von statistischen Kenngrößen, die für die Charakterisierung von Messverfahren zur Erfassung mikrobieller Luftverunreinigungen erforderlich sind, z.B. Nachweisgrenze, Bestimmungsgrenze, Messunsicherheit, Überdispersion. Diese Messverfahren beruhen auf einem kulturellen Nachweis und dem Auszählen der koloniebildenden Einheiten (KBE).


Diese Richtlinie beschreibt hauptsächlich Kenngrößen, die bei der Entwicklung eines Verfahrens bestimmt werden müssen und liefert das Rüstzeug für eine vollständige Validierung der eingesetzten Messverfahren.

Darüber hinaus gibt sie Hinweise für die Verfahrensanwender beim Einsatz der entsprechend standardisierten und validierten Verfahren; somit dient die Richtlinie auch als Hilfsmittel für die interne Qualitätssicherung eines Labors.

Zur Erleichterung der Validierung und Verifizierung ist dieser Richtlinie ein Excel-Auswerteprogramm beigefügt, mit dem sich die hier beschriebenen Kenngrößen berechnen lassen.

Der Entwurf der Richtlinie VDI 4256 Blatt 1 ist ab Juli 2006 zum Preis von 62,20 € beim Beuth Verlag in Berlin erhältlich.
 


Quelle: VDI
Autor:
Datum: 19.06.2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie interessante Artikel von Ihrer Firma hier veröffentlicht haben möchten, dann setzen Sie sich bitte mit Herrn Nowak per Email in Verbindung.