Asbest TRGS 519
TRGS 519, Anlage 3
TRGS 519, Anlage 4
TRGS 519 Fortbildung Anl. 3
TRGS 519 Fortbildung Anl. 4
Gefahrstoffe
BGR 128 6A Brandschaden
BGR 128 6B Gebäudeschadstoffe
TRGS 521 Künstliche Mineralfasern
Asbest & Co Gebäudeschadstoffe
Neue Gefahrstoffverordnung
Schadstoffkataster
Schimmelpilze in Innenräumen
SiGe-Koordinator / Arbeitsschutz
Sigeko: Intensivkombiseminar RAB 30 Anlage B + C
Sigeko: Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse RAB 30 Anlage B
Sigeko: Spezielle Koordinatorenkenntnisse RAB 30 Anlage C
Auffrischung SiGe-Koordinatoren Grundlagen Koordination
Auffrischung SiGe-Koordinatoren Arbeitsschutz
Bauherr + SiGe-Koordinator
Hygieneschulungen
VDI 6022 Kategorie A Hygieneschulung
VDI 6022 Kategorie B Hygieneschulung
VDI 6022 Auffrischungskurs
VDI 6023 Kategorie A Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Kategorie B Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Auffrischung
VDI 2047 Kühltürme
Abfall + Altlasten
TRGS 520 Grundlehrgang
TRGS 520 Fortbildungslehrgang
§4 Deponieverordnung
Flächenrecycling
Bauleitung + Baurecht
Bauleiter Basiswissen Seminar
Bauleiter Intensiv Lehrgang
Nachtragsmanagement VOB/B
Baulicher Brandschutz
HOAI Vertrag / Abrechnung
VOB 2016 Teil A
VOB 2016 Teil B
VOB 2016 Teil C 
VOB 2016 Teil B/C
In-House Seminare
Termine
Anmeldung
Weiterbildung
AGB
Kontakt
Infobroschüre
Baustellenaushang
Links
Datenschutz
Pressearchiv
Newsletter
Info-Forum
Startseite

 

 


BauAkademie GmbH
Gesellschaft für
innovative Weiterbildung

Neuwieder Str. 15
D-90411 Nürnberg
Phone: 0911/373000-70
Fax: 0911/373000-77

info@bau-akademie.de

Geschäftsführer:
Herbert Schaller, Thomas Nowak
Registergericht Nürnberg: HRB 22767
Sitz der Gesellschaft: Nürnberg

Umsatzsteuer ID: DE171231549

©1990-2018 BauAkademie GmbH



Neue Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) Stand Februar 2015
Gefährdungsbeurteilung für Gebäudeschadstoffe

neue Gefahrstoffverordnung - giftige Gefahrstoffe?

Analyse von Gefahrstoffen im Labor
 

Gefahrstoffe

Die Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Gefahrstoffverordnung - GefStoffV) regelt umfassend die Schutzmaßnahmen für Beschäftigte bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen. Gefahrstoffe sind solche Stoffe, Zubereitungen und Erzeugnisse, die bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften besitzen, wie z. B. hochentzündlich, giftig, ätzend, krebserzeugend, um nur die gefährlichsten zu nennen.

Mit der Verordnung wird die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) neu gefasst und an das geltende EU-Binnenmarktrecht für Chemikalien, die EG-CLP-Verord­nung und die EG-REACH-Verordnung, angepasst. Ferner werden mit der Verordnung die 1. und 2. Verordnung zum Sprengstoffgesetz und die Beschussverordnung auf Grund der kürzlich erfolgten Änderung des Sprengstoffgesetzes geändert.

Die Gefahrstoffverordnung vom 26. November 2010 wurde zuletzt durch  Artikel 2 der Verordnung vom 3. Februar 2015 geändert. Die Änderungen traten am 01.06.2015 in Kraft.

Dieses Seminar vermittelt Grundlagen zur neuen Gefahrstoffverordung im Allgemeinen und geht im speziellen auf die Gefährdungsbeurteilung bei Gebäudeschadstoffen ein.

Seminartermine:

 

Inhouse Schulungen und Termine auf Anfrage

   Die Inhalte

Die neue Gefahrstoffverordnung (GefStoffV - Neufassung 01.12.2010, Änderungen Februar 2015)

  • Überblick über die neue Gefahrstoffverordnung

  • Neuordnung der Gefahrstoffverordnung und Anpassung an EG-Richtlinien

  • Die neue Gefahrstoffverordnung
    - Altes und Neues
    - Gefährdungsbeurteilung
    - Schutzstufenkonzept
    - Grenzwerte (AGW, BGW)
    - Schutz- und Vorsorgemaßnahmen
    - Dokumentationspflichten
    - etc.

  • Gefährdungsbeurteilung bei Gebäudeschadstoffen

  • Änderungen in der Praxis für Bau-, Sanierungs- und Abbrucharbeiten

  • Ausblick und erwartete ergänzende Regelungen

  • Die Änderungen der Gefahrstoffverordnung mit Stand vom Februar 2015 im Überblick

Das Seminar dauert von 09:00 - 15:00 Uhr.

   Das Seminar ist wichtig für

Für alle Unternehmen, die mit Schadstoffen in Gebäuden zu tun haben, z.B.

  • Sanierungsunternehmen,

  • Abbruchunternehmen,

  • Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes,

  • Ingenieur- und Planungsbüros

  • Personalrat

  • Betriebsrat

   Zertifikat

  • Für die Teilnahme an dem Seminar "neue Gefahrstoffverordnung" erhält jeder Teilnehmer eine Bestätigung der BauAkademie GmbH.

   Veranstaltungsorte:

  • Nürnberg

  • Köln

  • Potsdam

  • Hannover

  • Düsseldorf

Dieses Seminar wird auch als Inhouse Veranstaltung in Ihren Räumen durchgeführt.

   Teilnahmegebühr:

  • Kosten pro Teilnehmer:  auf Anfrage

  Leistungen inklusive:

  • ausführliche Seminarunterlagen

  • Kaffeepausen

  • Tagungsgetränke

  • Mittagssnack