Asbest TRGS 519

TRGS 519, Anlage 3
TRGS 519, Anlage 4C
TRGS 519, Anlage 4C BSK
TRGS 519 Fortbildung Anl. 3
TRGS 519 Fortbildung Anl. 4
TRGS 519 - DGUV 201-012

Gefahrstoffe

DGUV 101-004 6A Brandschaden
DGUV 101-004 6B Gebäudeschadstoffe
TRGS 521 Künstliche Mineralfasern
Asbest & Co Gebäudeschadstoffe
Gefahrstoffbeauftragter
Neue Gefahrstoffverordnung
Schadstoffkataster

SiGe-Koordinator / Arbeitsschutz

Sigeko: Intensivkombiseminar RAB 30 Anlage B + C
Sigeko: Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse RAB 30 Anlage B
Sigeko: Spezielle Koordinatorenkenntnisse RAB 30 Anlage C
Auffrischungskurs SiGe-Koordinatoren
Bauherr + SiGe-Koordinator
Leitern, Gerüste, Tritte

Hygieneschulungen

VDI 6022 Kategorie A Hygieneschulung
VDI 6022 Kategorie B Hygieneschulung
VDI 6022 Auffrischungskurs
VDI 6023 Kategorie A Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Kategorie B Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Auffrischung
VDI 2047 Kühltürme

Abfall + Altlasten

TRGS 520 Grundlehrgang
TRGS 520 Fortbildungslehrgang
§4 Deponieverordnung

Bauleitung + Baurecht

Bauleiter Basiswissen Seminar
Bauleiter Intensiv Lehrgang
Nachtragsmanagement VOB/B
Nachtragsmanagement Gebäudeschadstoffe
Baulicher Brandschutz
In-House Seminare
Termine
Anmeldung
Weiterbildung
AGB
Kontakt
Infobroschüre
Baustellenaushang
Links
Datenschutz
Pressearchiv
Info-Forum
Startseite

 

 


BauAkademie GmbH
Gesellschaft für
innovative Weiterbildung

Neuwieder Str. 15
D-90411 Nürnberg
Phone: 0911/373000-70
Fax: 0911/373000-77

Am Schloßblick 4a
D-89250 Senden
Phone: 07307/9551058
Fax: 07307/9551059

info@bau-akademie.de

Geschäftsführer:
Markus Vogt
Registergericht Memmingen:
 HRB 17832
Sitz der Gesellschaft: Senden

Umsatzsteuer ID: DE318861781

©1990-2020 BauAkademie GmbH


 

Nachtragsmanagement bei Gebäudeschadstoffen

Nachtragsmanagement AsbestsanierungNachtragsmanagement bei Schadstoffsanierungen am Beispiel Asbest

Häufig kommt es im Bauablauf zu Streit wegen Nachtragsforderungen. Ein erfolgreiches Sanierungskonzept (Erkundung, Bewertung, Ausschreibung, Sanierung, Entsorgung) ist Ziel eines geordneten Bauablaufes. Ein erfolgreiches Nachtragsmanagement auf Grundlage rechtlicher Kenntnisse kann mithelfen, Bauablaufstörungen und Anspruchsverluste zu vermeiden. Unser Seminar „Nachtragsmanagement bei Gebäudeschadstoffen am Beispiel Asbest“ vermittelt Ihnen als Bauunternehmer, Bauleiter, Projektsteuerer, Sachverständiger, öffentlicher und privater Auftraggeber dieses Rechtswissen und gibt praktische Erfahrungen. Wir erklären Ihnen die Grundlagen zur Stellung von Nachforderungen und vermitteln Ihnen die Anspruchsgrundlagen für Nachforderungen nach VOB/B. Der Lehrgang basiert auf der VOB Ausgabe 2016.

   Inhalte des Lehrgangs:

  • Grundlagen Gebäudeschadstoffe

  • Erkundung, Informationsermittlung und Gefährdungsbeurteilung

  • Arbeits- und Sicherheitsplan

  • Sanierungsmethoden

  • Entsorgungskonzept

  • Leistungsverzeichnis und Beauftragung

  • Bauausführung und Mangel

  • Erkennen von Nachtragspositionen

  • Nachträge wegen Mengenänderungen im Einheitspreisvertrag / Pauschalpreisvertrag

  • Schwierigkeiten bei der Durchsetzung von Nachträgen

  • Mehrkosten wegen Eingriffs in den Baustellenbetrieb und aufgrund von Behinderung

  • Tipps zur erfolgreichen Durchsetzung von Nachtragsangeboten

  • Tipps zur Abwehr von Nachtragsangeboten

  • Abrechnungsbesonderheiten VOB / B 2016 und BGB-Vertrag

Der Lehrgang dauert 1 Tag.

Die Lehrgangsteilnahme bringt:

  • Kenntnis über den grundlegenden Ablauf einer Gebäudesanierung

  • Grundlagen, Auffrischung und Vertiefen der VOB/B

  • Erkennen und Durchsetzen von Nachträgen

  • Umgang mit Bauzeitverzögerungen

   Der Lehrgang ist wichtig für:

  • Verantwortliche für die Sanierung von Asbestprodukten in Gebäuden

  • Bauleiter von Sanierungsbaustellen

  • Ausführende Asbestsanierungsfirmen

Veranstaltungsort:

  • Nürnberg

     Dieser Lehrgang kann auch als Inhouse Lehrgang gebucht werden.
 

Teilnahmegebühr:

  • Kosten pro Teilnehmer: 490,00 € zzgl. MwSt. (583,10 € inkl. 19% MwSt.)

  • Leistungen inklusive:
    - ausführliche Lehrgangsunterlagen
    - Verpflegung: Kaffeepausen mit Snacks, Mittagessen, Tagungsgetränke

 

 

Lehrgangstermine:

13.02.2020 Nürnberg
02.04.2020 Nürnberg
28.05.2020 Nürnberg
16.07.2020 Nürnberg
24.09.2020 Nürnberg
19.11.2020 Nürnberg

Inhouse Lehrgang auf Anfrage
 

online Anmeldung
schatten
Fax Anmeldung
schatten