BauAkademie GmbH - Weiterbildung und Seminare für die Bauwirtschaft


 
Asbest TRGS 519
TRGS 519, Anlage 3
TRGS 519, Anlage 4
TRGS 519 Fortbildung Anl. 3
TRGS 519 Fortbildung Anl. 4
Gefahrstoffe
BGR 128 6A Brandschaden
BGR 128 6B Gebäudeschadstoffe
TRGS 521 Künstliche Mineralfasern
Asbest & Co Gebäudeschadstoffe
Neue Gefahrstoffverordnung
Schadstoffkataster
Schimmelpilze in Innenräumen
SiGe-Koordinator / Arbeitsschutz
Sigeko: Intensivkombiseminar RAB 30 Anlage B + C
Sigeko: Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse RAB 30 Anlage B
Sigeko: Spezielle Koordinatorenkenntnisse RAB 30 Anlage C
Fortbildung SiGe-Koordinatoren
Bauherr + SiGe-Koordinator
Hygieneschulungen
VDI 6022 Kategorie A Hygieneschulung
VDI 6022 Kategorie B Hygieneschulung
VDI 6022 Auffrischung
VDI 6023 Kategorie A Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Kategorie B Trinkwasserhygiene
VDI 6023 Auffrischung
VDI 2047 Kühltürme
Abfall + Altlasten
TRGS 520 Grundlehrgang
TRGS 520 Fortbildungslehrgang
§4 Deponieverordnung
Flächenrecycling
Bauleitung + Baurecht
Bauleiter Basiswissen Seminar
Bauleiter Intensiv Lehrgang
Nachtragsmanagement VOB/B
Baulicher Brandschutz
HOAI Vertrag / Abrechnung
VOB 2016 Teil A
VOB 2016 Teil B
VOB 2016 Teil C
VOB 2016 Teil B/C
In-House Seminare
Termine
Anmeldung
Weiterbildung
AGB
Kontakt
Infobroschüre BauAkademie
Baustellenaushang
Links
Pressearchiv
Newsletter
Info-Forum
Startseite

 

 


BauAkademie GmbH
Gesellschaft für
innovative Weiterbildung

Neuwieder Str. 15
D-90411 Nürnberg
Phone: 0911/373000-70
Fax: 0911/373000-77

info@bau-akademie.de

Geschäftsführer:
Herbert Schaller, Thomas Nowak
Registergericht Nürnberg: HRB 22767
Sitz der Gesellschaft: Nürnberg

Umsatzsteuer ID: DE171231549

©1990-2015 BauAkademie GmbH



Bauleiter Basiswissen VOB/B Seminar

Bauleiter VOB Seminar GrundlagenFachwissen für Bauleiter gemäß VOB Teil B, Basisseminar

Der Bauleiter ist mit die wichtigste Person auf der Baustelle, von dessen Fähigkeiten fach- und termingerechte Abwicklung der Baustelle abhängen. Der Bauleiter wird mit einer Vielzahl von Aufgaben konfrontiert und muss diese zielsicher bewältigen können. Er muss darüber hinaus seine (bzw. die des Auftraggebers) vertraglichen Rechte und Pflichten kennen und entsprechend handeln, sowie Haftungsansprüche von Baufirmen oder Dritten abwehren. Dieses 2-tägige Basisseminar vermittelt dem Bauleiter die grundlegenden Kenntnisse insbesondere im Bereich des Vertragsrechtes. Anhand von vielen Beispielen lernt der Bauleiter Grundlagen im Bereich der VOB kennen, die für seine Arbeit auf der Baustelle unverzichtbar sind. Dieses Basisseminar dient auch zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse und ist bereits auf den Änderungen der neuen VOB Ausgabe 2016 aufgebaut.

Bauleiter Basiskurs VOBSeminartermine:

02.-03.11.16 Köln
21.-22.11.16 Nürnberg
12.-13.12.16 Dresden

11.+12.01.2017 München
23.+24.01.2017 Hannover
07.+08.02.2017 Düsseldorf
22.+23.02.2017 Nürnberg
13.+14.03.2017 Berlin
27.+28.03.2017 Frankfurt Main
03.+04.04.2017 Köln
24.+25.04.2017 Hamburg
08.+09.05.2017 Nürnberg
22.+23.05.2017 Berlin
12.+13.06.2017 Stuttgart
26.+27.06.2017 Leipzig
10.+11.07.2017 Düsseldorf
19.+20.07.2017 Nürnberg
28.+29.08.2017 Dresden 11.+12.09.2017 Hannover
25.+26.09.2017 Frankfurt Main
04.+05.10.2017 Köln
18.+19.10.2017 München
06.+07.11.2017 Hamburg
20.+21.11.2017 Stuttgart
13.+14.12.2017 Nürnberg

Inhouse Seminare auf Anfrage
 

online Anmeldung
schatten
Fax Anmeldung
schatten

   Die Inhalte

  • Der Bauleiter: Definition, Tätigkeitsfelder, Objektbetreuung, Vollmacht

  • Wichtige Rechtsgrundlagen für den Bauleiter: Die VOB/A, Überblick der Neuregelungen im Vergaberecht 2016

  • Wichtige Rechtsgrundlagen für den Bauleiter: Die VOB/B, Systematik und Aufbau, Der VOB-Bauvertrag, Bauabwicklung nach BGB

  • Ausgewählte Bereiche der VOB/B 2016, insbesondere Bedenken und Behinderungen, Möglichkeiten der Nachtragsstellung, gemeinsames Aufmass, Abnahmearten, Mängelanzeigen und Mängelrechte, Abrechnung und Zahlung, Abschlagzahlungen und Prüfung von Schlussrechnungen Abnahme, Mängelrechte, Prüfung von Schlussrechnungen, Möglichkeiten von Sicherheiten

  • ausgewählte Haftungsfragen des Bauleiters, Grundsätze der Haftungsfrage, Anspruchsgrundlagen, vertraglicher Haftungsausschluss

  • Sicherheit auf der Baustelle: strafrechtliche Verantwortung

  •  Das Seminar beinhaltet Checklisten und Musterformulierungen. Es wird die aktuelle BGH Rechtsprechung berücksichtigt. Einzelne Haftungsfälle aus der Praxis werden in dem Seminar dargestellt.

    Das Seminar dauert 2 Tage.

   Die Seminarteilnahme bringt

  • Grundlagenseminar, Auffrischung und Vertiefung der VOB Kenntnisse für Bauleiter.

   Das Seminar ist wichtig für

  • Bauleiter

  • bauleitende Unternehmer

  • Bauingenieure

  • Architekten

  • private und öffentliche Auftraggeber

   Veranstaltungsorte

  • Berlin

  • Bremen

  • Düsseldorf

  • Dresden

  • Frankfurt / Main

  • Köln

  • Hannover

  • München

  • Nürnberg

  • Potsdam

  • Stuttgart

     Dieses Seminar kann auch als Inhouse Seminar gebucht werden.
 

   Teilnahmegebühr

  • Kosten pro Teilnehmer: 695,00€ (827,05 € inkl. 19% MwSt.)

  • Leistungen inklusive:
    - ausführliche Seminarunterlagen
    - Verpflegung: Kaffeepausen mit Snacks, Mittagessen, Tagungsgetränke

online Anmeldung
schatten
Fax Anmeldung
schatten
Termine
schatten
Email Anfrage
schatten

 

 Weitere Bauleiterseminare:

Die Seminartermine für das Seminar "Nachtragsmanagement VOB/B und Abrechnungsbesonderheiten", sowie "Intensivseminar für Bauleiter VOB/B" wurden so abgestimmt, dass  alle 3 Seminare zusammenhängend gebucht werden können.